Der Posaunenchor der Stephanusgemeinde stellt sich vor

Wir sind eine Gruppe von Frauen und Männern,
die sich immer donnerstags um 19.00 Uhr
zur gemeinsamen Probe im Paul-Gerhardt-Zimmer trifft.

Seit nunmehr über 60 Jahren sind wir fest in das Gemeindeleben in Zschachwitz integriert.

Mitmachen können alle von 9-99 (auch gern jünger), die gemeinsam mit Blech musizieren wollen.
Wir spielen alte und neue christliche Lieder, Volkslieder, Spielstücke, rockiges und Swing.
Das Repertoire umfasst über 500 Jahre Musikgeschichte.

Die künstlerische Leitung nimmt unser Dietmar Pester wahr, seines Zeichens Posaunist der Dresdner Philharmonie und Leiter einer Big Band. Damit ist er
Kenner aller Stile der U- und E-Musik.
Er führt einerseits das Ensemblespiel zur Blüte und andererseits fördert er jeden Bläser in seiner persönlichen Entwicklung.

Wir wollen mit Hörnern, Trompeten, Posaunen und Tuben die frohe Botschaft von Jesus Christus hinaus blasen in alle Welt.
Nicht nur im Gottesdienst sondern auch zu Gemeindefesten, im Seniorenheim oder Krankenhäusern, bei Hochzeiten, Geburtstagen,
Beerdigungen und auf Straßen und Plätzen.

Wir sind offen für alte Hasen, die Anschluss an eine Bläsergruppe suchen oder die auch schon mal Jahre ausgesetzt haben und wieder beginnen wollen und für große und kleine Anfänger.

Für Anfänger und Wiedereinsteiger gibt es die Möglichkeit dienstags um 17.00 Uhr im
Paul-Gerhardt-Zimmer in der Jungbläsergruppe das Spielen auf Blechblasinstrumenten zu erlernen bzw. aus dem Vergessen zu hohlen.
Für alle haben wir ein Instrument zur Verfügung und dieses kann geliehen werden.

Neugierig geworden?
Infos gibt es bei...

Dr. Andreas Blume Tel. 0351/25434 39

und unter
posaunen.stephanus(at)online.de

Jungbläser beim der Einführung v. Pfarrer Dr.Richter
Jungbläsergruppe im April 2009